Startseite » Sonne, Strand, Mallorca – Sa Font de sa Cala

Sonne, Strand, Mallorca – Sa Font de sa Cala

von Astrid

Sa Font de sa Cala ist eine malerische Bucht mit Sandstrand, azurblauen Wasser, sanften Felsen und guter Infrastruktur für einen ausgiebigen Badetag im Nordosten Mallorcas.

Lage und Anfahrt

Die schöne Badebucht liegt ganz in der Nähe von Cala Ratjada. Ihr könnt sie bequem mit dem Auto erreichen und es gibt einen kostenpflichtigen Parkplatz, sowie vereinzelt Parkmöglichkeiten in der Umgebung.

Busse fahren nicht hierher, aber ihr könnt auch mit dem Boot anreisen und die charmante Bucht vom Wasser aus genießen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ideal für Familien

Der wunderschöne Strand ist circa 100 Meter lang und von bewachsenen Felsen umgeben. Er liegt im Inneren der Bucht und deswegen habt ihr hier auch eher ruhiges Wasser.

Der Strand ist außerdem feinpulvrig und sehr sauber und verläuft relativ sanft ins Meer, sodass er gut für Familien mit kleinen Kindern geeignet ist. Die Kids können im weichen Sand spielen und im Wasser planschen. Für die nötige Sicherheit sorgen die Rettungsschwimmer, die in den Sommermonaten am Strand sind und auf die Badegäste aufpassen.

Es gibt eine Süßwasserquelle. Deswegen ist das Meerwasser hier nicht so salzig, aber das Wasser ist so auch ein wenig kühler als anderswo.

Sonne, Strand, Mallorca – Sa Font de sa Cala

Gute Infrastruktur und viel Unterhaltung

An der Font de Sa Cala findet ihr eigentlich alles, was man für einen entspannten Badetag braucht. Es gibt Duschen, Toiletten, Umkleiden, Liegen und Sonnenschirme und ein gutes Angebot an Wassersportequipment wie Surf Boards oder Tretboote.

Ihr könnt hier in dem klaren Wasser auch bestens schnorcheln oder tauchen und euch dafür an der Tauchschule einen Kurs buchen, was bei der reichhaltigen Unterwasserwelt in diesem Teil der Insel eine spannende Sache ist. Und wer eine kleine Ausfahrt machen möchte, kann das mit dem Glasbodenboot machen.

Für den Hunger zwischendurch gibt es eine gemütliche Beachbar, wo ihr sowohl Snacks und Getränke bekommt aber auch entspannt zu Abend essen könnt. Hier ist übrigens auch Wi-Fi verfügbar.

Sonne, Strand, Mallorca – Sa Font de sa Cala

Auch interessant

Kommentieren