Startseite » Frühlingsmessen und Festivals 2022 in Manacor

Frühlingsmessen und Festivals 2022 in Manacor

von Astrid
0 Kommentar

Nach drei Jahren sind die Messen und Festivals endlich wieder zurück und zwar mit einem reichhaltigen Programm und vielen Events und Aktivitäten. Vom 27. Mai bis zum 5. Juni ist Manacor in Feierlaune, denn es gibt in diesem Jahr wieder Frühlingsmessen und Festivals in der Stadt.

Programm-Highlights

Los geht es es am 27. Mai mit ersten Programmpunkten wie dem „Fairen Tennisturnier“ des Tischtennis Clubs Manacor oder der „Küche der mallorquinischen Rondalles“ .

Am 28. Mai gibt es unter anderem ab 9:00 viel Unterhaltung für die Kids wie zum Beispiel die Spielzeugbibliothek oder den Zirkus im Stadtpark. Sportbegeisterte dürfen sich auf Sportgymnastik, den Skatepark oder das Tennisturnier der Stadt Manacor freuen. Außerdem im Programm sind eine Ausstellung und ein interkultureller Tanzworkshop (Anmeldung erforderlich).

Club Agility Mallorca organisiert einen Wettkampf, den ihr euch am Samstag ab 15:30 ansehen könnt. Ein tolles Highlight ist das „Treffen der Riesen“, eine Parade entlang Carrer de Lleó XIII über die Plaça de Sant Jaume bis zur Plaça de l’Arquitect Bennàssar und Plaça del Rector Rubí, wo es dann auch einen Volkstanz gibt.

Um 17:00 treten verschiedene Gruppen und DJs am Ramon-Llull-Platz auf und um 19:30 gibt es wieder die „Küche der mallorquinischen Rondalles“ zu genießen.

Der 29. Mai bringt euch die XXIX. Landwirtschaftsmesse von 8:00 bis 20:00. Außerdem gibt es verschiedene Messen wie zum Beispiel die Sportmesse, die Handwerksmesse oder die Fira d’Estocs im Zentrum der Stadt zu erleben. An diesem Tag könnt ihr auch an den Stadtführungen teilnehmen und Manacor ganz neu entdecken.

Auch interessant: Es erwarten euch Ausstellungen alter Autos und Motorräder (10:00 bis 20:00, Passeig del Ferrocarril) und die Rallye-Autoshow (vom Club Escuderia Manacor) auf der Avinguda Baix des Cós (ebenfalls bis 20:00). Der Tag endet mit einer Musik und Tanzshow und der „Küche der Rondalles“.

Am 1. Juni gibt es im Rahmen der Interkulturalität wieder spannende Tanzworkshops und Gespräche, am 2. Juni erwartet euch ab 18:00 die Sportgala und das Highlight am 3. Juni ist für alle Musikliebhaber der Swingabend am Plaça del Rector Rubí ab 19:30.

Der 4. Juni bietet für Kids und Jugendliche schon am Morgen Spiele, Workshops und Sport am Ramon-Llull-Platz. Abends ab 18:00 gibt es dann die „Diada de Castellers“ mit dem Auftritt der Castellers de Mallorca, der Sagals d’Osona und der Al·lots de Llevant. Auch toll: Die Weinverkostung und natürlich wieder die spannende und schmackhafte „Küche der Rondalles“.

Der letzte Tag der Feierlichkeiten beinhaltet ein stimmungsvolles Nachtkonzert ab 21:00.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Auch interessant

Kommentieren