Startseite » Wohin zum Tapas Essen auf Mallorca?

Wohin zum Tapas Essen auf Mallorca?

von Astrid

Tapas sind einfach himmlisch! Sie sind vielseitig und lecker und lassen sich auch perfekt mit Freunden teilen. Zubereitet werden die kleinen Häppchen mit allen möglichen Köstlichkeiten aus der spanischen und mallorquinischen Küche wie etwa buntes Gemüse, Fisch, Meeresfrüchte, Fleischbällchen, Schinken und Käse. Am besten genießt ihr sie abends und kombiniert sie mit einem guten Glas Wein in einer der folgenden Top Locations für leckere Tapas auf Mallorca.

Forn De Sant Joan in Palma

Innovation ist das Motto des Restaurants Forn de Sant Joan, einer ehemaligen Bäckerei aus dem 19. Jahrhundert in der Carlos und Christian Baqués euch mit außergewöhnlichen Tapas-Kreationen verwöhnen. Von Thunfisch Tatar über Omelett mit Trüffeln, Steinpilzen und Topinamburchips bis hin zum Mini-Beef-Burger mit geräuchertem Käse, karamellisierten Zwiebeln und Shiso-Blatt findet ihr hier Tapas, die nicht alltäglich sind und von viel Kreativität zeugen. Hier könnt ihr euch nach Lust und Laune durch die Welt der innovativen Tapas kosten und euch auf viele besondere Geschmacksmomente freuen.

Cuco Cocina in Palma

Diese kleine Bar ist einfach ein perfekter Ort für ein Gläschen Wein und ein paar köstliche Tapas. Hier lässt es sich herrlich entspannen und genießen, denn wer die Cuco Cocina in Palma de Mallorca kennt, der weiß, dass das Essen, Ambiente und der Service hier einfach gut sind. Für die Tapas gibt es frisches Gemüse, feinen spanischen Schinken, Fisch und mehr, dazu knuspriges Brot und viele weitere frische Köstlichkeiten. Wenn ihr in Palma seid und Tapas liebt, solltet ihr diese Bar unbedingt besuchen.

Wohin zum Tapas Essen auf Mallorca?

Ca´n Sión in Artá

Mitten in der Fußgängerzone von Artà findet ihr eine tolle Tapas und Wohlfühl-Bar mit großer Terrasse, wo ihr in Ruhe entspannen und genießen könnt. Die Tapas hier zählen für viele zu den besten Mallorcas und sollten unbedingt von euch probiert werden. Frische, regionale Produkte sind die köstliche Basis dafür und eine ordentliche Portion Liebe kommt mit jedem handgemachten Tapa mit an den Tisch. Das Ca’n Sión Tapas & Vinoteca bietet euch zudem auch erlesene Weine, die ihr zu den leckeren Tapas genießen könnt.

Ramons Bar in Alcúdia

In Ramons Bar ist immer etwas los und ihr müsst schnell sein, wenn ihr hier einen Platz ergattern möchtet. Denn Genießer wissen genau, was sie an dieser Location in Alcúdia haben. Setzt euch an die Bar oder macht es euch an einem der Tische im Innen- oder Außenbereich bequem und genießt originale Tapas in einer familiengeführten Bar, die auch die Mallorquiner selbst lieben und immer wieder gerne besuchen. Die Tapas sind herrlich frisch und kleine Köstlichkeiten mit feinen Meeresfrüchten, köstlichem Gemüse und mehr. Dazu gibt es freundlichen Service und ein tolles, authentisches Ambiente.

Bar Casa Miss in Sa Pobla

Mittwochs ab 19:00 ist Pflichttermin für alle Tapas-Liebhaber in Sa Pobla. Denn dann lädt die Bar Casa Miss zum Tapas Essen. Mehr als 30 Sorten gibt es für nur einen Euro und das heißt schlemmen pur! Nur spontan geht das nicht, weil sich der Tapas-Abend natürlich schon längst herumgesprochen hat und ihr ohne vorherige Reservierung kaum eine Chance auf einen freien Platz habt. Also schnell sein!

Wohin zum Tapas Essen auf Mallorca?

Can Joan Frau in Palma

Wer das bunte Markttreiben liebt und auf der Suche nach dem echten Geschmack Mallorcas ist, dem empfehlen wir Can Joan Frau im Mercat de Santa Catalina. Es wirkt unscheinbar, aber hier bekommt ihr authentische und wirklich gute Tapas, die ihr probieren solltet, wenn ihr in der Nähe seid. Zwar gibt es kaum Sitzplätze, aber die großartige Atmosphäre des Marktes und die geschmacklich tollen Tapas entschädigen dafür und sorgen für einige Genussmomente, wenn ihr hier verweilt.

Euforia Tapas in Cala Rajada

Man könnte meinen, der Name ist Programm. Denn wer bei dieser Aussicht auf das Mittelmeer nicht sofort in Euphorie verfällt, der tut das spätestens dann, wenn die Tapas serviert werden. Die kreativen kleinen Häppchen sind hier nämlich einfach köstlich. Und das beste daran: Es gibt wirklich viel Auswahl – sogar vegane und glutenfreie Optionen werden angeboten. Es erwarten euch leckerer Käse, Patatas Bravas, köstlicher Schinken und vieles mehr.

La Lonja Bar in Palma

Die Bar La Lonja erwartet euch mit einer großen Auswahl an fantasievollen Tapas-Gerichten. Ob herrlich süße Datteln im knusprigen Speckmantel, schmackhafte Quiche Lorraine, würzige Chorizo oder gegrillte Tintenfische, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dazu kommt ein tolles Ambiente mit Jugendstil-Einrichtung und Art-déco Spiegeln, die der Bar auch optisch das gewisse Etwas verleihen. Im Sommer könnt ihr es euch auf der schönen Terrasse am Plaza de La Lonja gemütlich machen.

Wohin zum Tapas Essen auf Mallorca?

S’estret in Valldemossa

Klein, aber wirklich fein! Diese charmante Lokal ist einfach die perfekte Adresse für Tapas in Valldemossa. Der Innenbereich ist sehr klein, aber außen laden euch weitere Plätze zum Verweilen ein. Die Köstlichkeiten, die euch hier auf den Tisch gezaubert werden, sorgen für sensationelle Genüsse. Für uns ist es eines der besten Tapas Restaurants auf der Insel und eine Adresse, die wir euch wärmstens empfehlen können.

Auch interessant

Kommentieren