Startseite » Mallorca 312

Mallorca 312

von Astrid
0 Kommentar

Es ist der europäische Radsport Event des Jahres: 3 Routen, 8000 Teilnehmer und die spektakuläre Landschaft Mallorcas erwarten die Teilnehmer bei der Mallorca 312 am 30. April 2022.

Für Radsport-Athleten ist es Herausforderung und Highlight in einem, die Mallorca 312 Ende April dieses Jahres. Mit 8000 Teilnehmern ist dieser Radmarathon ein Muss für jeden, der den sportlichen Wettkampf am Bike liebt und der ein unvergessliches Erlebnis in Sachen Leistung und Performance sucht.

Ideale Umgebung

Mallorca – und vor allem die Umgebung der Serra Tramuntana – bieten dabei die ideale Kulisse für die Mallorca 312, denn hier gibt es für jedes Niveau etwas – von ausdauernder Straßenstrecke bis hin zur anspruchsvollen Bergfahrt.

Für die Mallorca 312 sind 3 Routen vorgesehen:

Route 1:

Eine Strecke mit 167 km und 2000 Höhenmetern (höchster Punkt ist der Pass von Puig Major mit 899m). Start ist in Playa de Muro über Alcudia, Pollensa, Sóller wieder zum Ausgangspunkt.

Route 2:

Eine Strecke mit 225km und 3200 Höhenmetern. Diese Strecke verläuft über Playa de Muro, Alcudia, Pollensa, Sóller bis hin nach Andratx, Campanet und wieder Playa de Muro.

Route 3:

Die Königsdisziplin ist die Mallorca 312, die, wie der Name schon verrät, 312 km und 5000 Höhenmeter umfasst. Die Strecke verläuft ähnlich wie Route 2, biegt jedoch nach Campanet nach Süden ab und führt über Ariany und Arta über Can Picafort zurück nach Playa de Muro.

Mallorca 312

Einfach legendär!

Die Mallorca 312 Challenge gibt es seit 2010 – damals waren es noch 199 Teilnehmer, mittlerweile, in der 10. Austragung 2019, waren es bereits über 8000 Teilnehmer aus der ganzen Welt! Schon Radsportlegenden wie Jan Ullrich haben sich erfolgreich dieser Herausforderung gestellt und in ganzen 11 Stunden den fantastischen Mallorca 312 Radmarathon absolviert. Auch bekannte Namen wie Alberto Contador oder Miguel Indurain gaben sich bereits die Ehre

Auch interessant

Kommentieren