Startseite » Die besten Bäckereien auf Mallorca und was ihr dort bestellen solltet

Die besten Bäckereien auf Mallorca und was ihr dort bestellen solltet

von Astrid
0 Kommentar

Himmlische Törtchen, fluffige Ensaimadas, feine Pasteten und lockere Quiches – die Bäckereien auf Mallorca tischen euch die besten Backwaren der Insel auf und allein schon der Duft ist unglaublich verführerisch! Ob klassisches Gebäck oder neuer Foodtrend, hier solltet ihr unbedingt hin, wenn ihr auf der Suche nach den einzigartigen Leckereien der Insel seid!

Fornet de la Soca in Palma

Aus den wunderschönen alten Räumen des Forn de Theatre duftet es schon im Vorbeigehen ganz herrlich. Und wer dann noch nicht probiert hat, den überzeugt mit Sicherheit das Schaufenster voller köstlicher, mallorquinischer Leckereien. Frische Panades, Kuchen und Törtchen und dazu feine Quiches und weitere Köstlichkeiten nach traditionellen Rezepten gefertigt – das alles findet ihr in der Fornet de la Soca in Palma. Hier bäckt Tomeu Arbona mit viel Liebe zum Handwerk und der Insel und mit höchsten Qualitätsansprüchen bei seinen Produkten.

Probiert hier unbedingt eines der vielen kleinen Törtchen, die einfach herrlich sind. Auch toll: Die Bäckerei hat auch köstliche, vegane Backwaren wie leckere Panades oder Cocarrois mit viel Gemüse für euch.

Die besten Bäckereien auf Mallorca und was ihr dort bestellen solltet

Forn Can Rafel in Búger

Schon 2019 hat die Bäckerei Forn Can Rafel in Búger den Preis für die weltweit beste Ensaimada erhalten und auch in diesem Jahr sind ist die Bäckerei wieder stolzer Preisträger für das beste Brot der Balearen 2022. Und auch wir sind begeistert! Die Ensaimadas sind einfach ein Traum. Ihr bekommt sie zum Beispiel mit leckeren Früchten oder Nüssen und genießt sie am besten auf der großen Terrasse der Bäckerei. Weitere tolle Leckereien sind die Gemüse Cocas oder Kartoffelküchlein. Natürlich gibt es hier auch die typischen Cocarrois und viele weitere handgemachte mallorquinische Gaumenfreuden. Unser Highlight waren aber natürlich die preisgekrönten Ensaimadas mit verschiedenen Füllungen, die wir auch euch hier unbedingt empfehlen möchten.

Horno Santo Cristo in Palma

Die Bäckerei Horno Santo Cristo ist gut bekannt für ihre schmackhaften und traditionell gefertigten Ensaimadas. Da kann es schon einmal vorkommen, dass die Kunden Schlange stehen, um noch eine dieser Köstlichkeiten zu ergattern. Im Inneren der schön gestalteten Bäckerei findet ihr auch Sitzplätze, um gemütlich einen Kaffee zu eurem süßen oder pikanten Snack zu genießen. Wer hier auf der Suche nach würzigen Panadas, leckeren Sandwiches, feinen Kuchen und Torten oder einem flaumigen Croissant ist, der wird mehr als fündig. Man kann sich vor lauter Leckereien tatsächlich kaum entscheiden! Wir raten euch natürlich zur Ensaimada, die man hier probiert haben sollte und auch zu den Robiols, die einfach köstlich sind und die man in Mallorca vor allem zur Osterzeit sehr gerne isst.

Die besten Bäckereien auf Mallorca und was ihr dort bestellen solltet


Bits of Glory in Palma

Foodies aufgepasst, hier kommt eine Bäckerei mit einer ganz speziellen und trendigen Besonderheit, den Cruffins. Diese leckere Kreuzung aus Croissants und Muffins, gekrönt zum Beispiel mit einer kleinen salzigen Brezel, mit Creme und Kirsche oder anderen kreativen Toppings, solltet ihr hier unbedingt bestellen. Denn die ungewöhnliche Mischung ist einfach himmlisch! Dazu ein leckerer Kaffee und der Genuss ist perfekt. Die Bits of Glory Bäckerei liegt im Zentrum von Palma de Mallorca und wird von Silvana und Daniel aus Madrid geführt. Mit viel Liebe und Kreativität entstehen hier tolle und teils ungewöhnliche Köstlichkeiten, die die Bäckerei auch zu einem unserer Top Places auf Mallorca macht.

Forn de Pá Es Cós Valldemossa

Die Forn de Pá Es Cós in Valldemossa habt ihr vielleicht schon gesehen. Hier solltet ihr auf keinen Fall vorbeigehen, sondern unbedingt die Bäckerei besuchen und euch eine der Leckereien mitnehmen. Ob süße Naschkatze oder Liebhaber von pikanten Leckereien, in dieser Bäckerei habt ihr die köstliche Auswahl. Wir finden besonders die knusprigen Croissants sehr gut und raten euch auch zu einer typischen Spezialität der Region: Bestellt hier die Coca de Patata, ein flaumiges Backwerk aus Kartoffeln, das süßlich ist und ganz einfach unterwegs bei einem Spaziergang durch den Ort gegessen werden kann, denn es hat kein Topping, sondern ist nur mit ein wenig Zucker bestreut. Einfach herrlich, finden wir!

Die besten Bäckereien auf Mallorca und was ihr dort bestellen solltet

Auch interessant

Kommentieren