Startseite » 9 coole Ideen für einen Ausflug

9 coole Ideen für einen Ausflug

von Astrid
0 Kommentar

Ihr habt Lust auf einen Ausflug, wisst aber nicht, wohin es gehen könnte? Euch werden das Schloss Bellver und die typische Weintour schon langweilig? Wir haben 9 fantastische Ausflugsziele in und um die Insel Mallorca für euch. Ob Abenteurer, Naturliebhaber, Familienfreund, Genussmensch oder Actionfan, wir haben genau das richtige Ausflugsziel für euch.

1. Reserva Puig de Galatzó

Wenn ihr die Natur liebt, euch dazu auf einen Tag mit zahlreichen Tieren freut und auch noch action- und adventurebegeistert seid, dann ist der Galatzó Park (La Reserva Puig de Galatzó) euer Ziel für einen abwechslungsreichen Tagesausflug. In dem Naturschutzgebiet gibt es viele stimmungsvolle Wasserfälle, romantische Pools in denen ihr baden könnt, eine actiongeladene Zipline für Mutige, einige Klettermöglichkeiten und mehr zu entdecken. Das Reserva Puig de Galatzó findet ihr in der Nähe von Puigpunyent im Herzen der Serra Tramuntana. Ideal auch für Kinder!

9 coole Ideen für einen Ausflug

2. Ausflug zum Minigolf

Viel Spaß und Unterhaltung gibt es auch beim Minigolf auf Mallorca. Dafür habt ihr auf der Insel übrigens viel Auswahl – je nachdem, wo ihr euren Tag verbringen möchtet. Wer einen größeren Minigolf-Platz sucht, der wird bei Dino Minigolf in s’Arenal fündig. Der Platz in der Nähe vom Strand ist hübsch gestaltet und verfügt über 54 bespielbare Löcher, und verschiedene Schwierigkeitsstufen die einen schon ganz gut beschäftigen können. Toll ist auch die Beach Lounge, wo ihr nach einem rasanten Spiel schön entspannen könnt.

3. Sant Salvador bei Felanitx

Bei Felanitx führt eine lange Serpentinenstraße – übrigens mit vielen schönen Aussichtspunkten – auf den Puig de Sant Salvador zu Sant Salvador, unserem nächsten interessanten Ausflugsziel. Hier wartet nicht nur ein mega Weitblick auf die Stadt und die Insel auf euch, sondern auch eine geschichtsträchtige Klosteranlage aus dem 18. Jahrhundert und das imposante Christo Rei Monument. Besucht hier die Kirche, spaziert ein wenig in der schönen Natur und genießt bei eurem Ausflug die Ruhe diese Kraftortes.

4. Naturpark Mondrago

Der Strand S’Amarador und die Playa de Ses Fonts de N’Alis sind ein Teil des wunderschönen Naturparks Mondrago, den ihr im Südosten zwischen der Cala Figuera und Portopetro findet. Das Naturschutzgebiet ist nach der Bucht Cala Mondragó benannt und ist ein echtes Paradies für Naturliebhaber, Wanderer und Vogelbeobachter. Aber nicht nur Vögel, sondern auch andere Tierarten wie Kaninchen gibt es hier zu entdecken. In diesem Gebiet könnt ihr auch wandern oder picknicken und damit einen traumhaften Tag hier verbringen.

Leichte Wanderung auf Mallorca an der Küste: Cala Barca – Cala Mondragó – Cala Figuera

Ihr wandert entlang der traumhaft schönen Küste mit einem erfahrenen Guide über 7 türkisblaue Buchten wie der Cala Mondragó. Im Sommer könnt ihr sogar baden!

Jetzt buchen

Angebot wird bereitgestellt von unserem Partner sunbonoo.com.

5. Bootsausflug zur Insel Sa Dragonera

Nicht nur die vorgelagerte Insel selbst sieht aus wie ein großer schlafender Drache, auch die kleinen tierischen Bewohner von Dragonera haben Ähnlichkeit mit dem Fabelwesen. Doch keine Sorge, sie sind zwar neugierig, aber doch völlig harmlos. Wenn ihr plant einen Tag auf Dragonera zu verbringen, dann geht es mit dem Boot zur Insel, wobei ihr hier schon einen super Blick auf die Küstenlandschaft Mallorcas habt. Dort angekommen könnt ihr spazieren, wandern oder einfach den herrlichen Blick auf das Meer genießen.

Bootsfahrt zur Dracheninsel im Südwesten Mallorcas (Santa Ponsa & Paguera)

Tolle 4-stündige Bootsfahrt zur Dracheninsel vorbei an Cala Fornells, Camp de Mar, Cala Llamp, Puerto de Andratx und San Telm. Inklusive Aufenthalt in Dragonera und Badepause.

Jetzt buchen

Angebot wird bereitgestellt von unserem Partner sunbonoo.com.

6. Wanderung auf dem Cami de s’Arxiduct

Der berühmte Rundwanderweg von Erzherzog Ludwig (Luis) Salvator ist unser nächster Ausflugstipp. Er wurde bereits im 19. Jahrhundert angelegt und ist heute unter dem Namen „Reitweg des Erzherzogs“ bekannt. Spektakulär führt dieser Weg euch durch das Tramuntana-Gebirge, entlang schmaler Wege und mit teils steil abfallenden Felsen. Ganze 6 Stunden seid ihr auf diesem Weg unterwegs und genießt immer wieder herrliche Aussichten auf die Landschaft der Tramuntana und das blaue Meer.

7. Besuch bei Artestruz in Campos

Tierisch gut und eine Attraktion für die ganze Familie ist ein Ausflug zu Artestruz in Campos. Auf der liebevoll geführten Straußenfarm könnt ihr die zutraulichen Tiere füttern und streicheln und eure Kinder können sogar darauf reiten. Ein weiteres einzigartiges Highlight ist, dass ihr hier ein echtes Artestruz Straußenei essen könnt. Ein wirklich cooles Ausflugsziel finden wir.

8. La Granja de Esporles

Wer über die Geschichte Mallorcas lernen will und wissen möchte, wie die mallorquinischen Farmer früher gelebt haben, der ist in La Granja genau richtig. Das Landhaus in Esporles ist ein Freilichtmuseum, das mitten in der Tramuntana liegt und euch auf ganzen 3000 m² Mallorcas Vergangenheit nahe bringt. Ihr könnt hier nach Herzenslust verweilen und fotografieren. Denn La Granja ist nicht nur ein spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie, sondern auch ein interessanter Fotospot.

9. Ausflug in den Katmandu Park

Der interaktive und fantasievolle Themenpark in Magaluf bringt Spaß für Groß und Klein. Hier könnt ihr hier die unterschiedlichsten Attraktionen testen und euch einen ganzen Tag voller Vergnügungen gönnen. Es gibt das Laser Mace, House of Magic, Expedition Golf, den Splash Park, die 4D Experience, Zombies und vieles mehr, das für beste Unterhaltung und viel Abwechslung sorgt. Wer in die Magie dieses außergewöhnlichen Ortes eintauchen möchte, kann das täglich von 10:00 bis 18:00 tun. Von uns gibt es eine klare Empfehlung für den Katmandu Vergnügungspark!

Auch interessant

Kommentieren