Startseite » Mini Urlaub – Was ihr in 24 Stunden auf Mallorca unternehmen könnt

Mini Urlaub – Was ihr in 24 Stunden auf Mallorca unternehmen könnt

von Victoria

Ihr habt wenig Zeit, aber umso mehr Lust Mallorca in nur 24 Stunden kennenzulernen, dann seid ihr bei diesem Artikel genau richtig. Wir zeigen euch, wie auch der Kurzurlaub im Süden zur lebenslangen Erinnerung wird.

Frühstück mit Aussicht

Nichts geht über ein gutes Frühstück finden wir und besonders dann, wenn wir es in der Sky Bar des Hostal Cubas in Palma verbringen können. Auf dem Dach eines ikonischen Gebäudes im lebhaften Viertel Santa Catalina gelegen, könnt ihr bei frisch gepresstem Orangensaft, mallorquinischer Ensaimada, frischem Obst  und einer guten Tasse Kaffee einen einzigartigen Blick auf die Marina und Kathedrale von Palma genießen. 

Vergesst nicht vorher zu reservieren, da die Sky Bar als absoluter Geheimtipp für Reiselustige gilt.

Spart euch Zeit und nehmt einen Hop-on-Hop-off-Bus

Wenn ihr zu den Leuten gehört, die in kurzer Zeit viel sehen beziehungsweise fotografieren wollt, dann empfehlen wir euch den Hop-on-Hop-off-Bus in Mallorca zu nutzen. Es mag vielleicht auf den ersten Blick sehr touristisch erscheinen, aber auf diese Art könnt ihr einfach und unkompliziert eine neue Stadt entdecken, viele Fotos machen, bei den Haltestellen eurer Wahl zu- oder aussteigen und euch außerdem schon einen Überblick für den nächsten Besuch verschaffen. 

Der Audioguide, der in vielen Sprachen verfügbar ist, versorgt euch mit einer Extraportion historischem Hintergrundwissen und schon in 1 Stunde und 20 Minuten habt ihr die wichtigsten Highlights von Palma de Mallorca gesehen.

City Sightseeing Bus Palma de Mallorca – Hop on / Hop off Bustour

Entdeckt die Stadt Palma de Mallorca bei der City Sightseeing Bus Tour! Mit dem 24-Stunden-Ticket könnt ihr im Doppeldecker-Sightseeing Bus in Palma eure ganz persönliche Stadtrundfahrt planen. Mit Informationen zur Historie in deutscher Sprache.

Was ihr in 24 Stunden auf Mallorca unternehmen könnt

Ein Spaziergang zur Burg Bellver

Wer von euch lieber aktiv sein möchte, dem legen wir die kleine Tour zur Burg Bellver nahe.

Die imposante mittelalterliche Burg liegt auf einem schönen, mit Kiefern bewachsenen Hügel am Rande von Palma. Ihr könnt entweder einen etwas längeren Pfad nehmen, der sich auch für Kinderwägen und Fahrradfahrer eignet, oder über 450 Stufen das Burggelände erklimmen. 

Bellver bietet seinen Besucher einen der spektakulärsten Panoramablicke in Palma. Außerdem beherbergt sie ein großartiges Museum über die Geschichte der mallorquinischen Hauptstadt, das man besucht haben sollte.

Was ihr in 24 Stunden auf Mallorca unternehmen könnt

Ab ins Kühle Nass

Wenn ihr schon auf den Balearen seid, dann müsst ihr auch unbedingt zum Strand. Unsere Empfehlung fällt auf den Sandstrand von Can Pere Antoni, der ganz einfach zu Fuß vom Stadtzentrum erreichbar ist. Wer nach dem Bad im kühlen Nass schnell zum Flughafen oder nächsten Fähre muss, braucht nicht länger zu suchen.

Der Strand verfügt über Duschen, Toiletten und sowie einen Beach Club an dem rasch auch ein kleiner Imbiss eingenommen werden kann.

Der Nassau Beach Club bietet Liegestühle (telefonisch zu reservieren) mit Kellnerservice und wer von euch so richtig Appetit bekommen hat kann sich in dem hauseigenen Restaurant auch stärken.

Urlaub geht durch den Magen – holt euch eine Ensaimada

Was gibt es Schöneres, als während eines Kurzurlaubs ganz in eine neue Kultur einzutauchen und diese auch kulinarisch zu erforschen? Keine Reise nach Mallorca ist vollständig, ohne eine der berühmtesten Mehlspeisen der Insel zu probieren – die Ensaimada. Und wenn ihr noch nach dem passenden Cafe sucht dann, lest jetzt weiter. Im C’an Joan de S’Aigo in Palmas Altstadt werden Naschkatzen nämlich nach Strich und Faden verwöhnt.

Bereits seit dem Jahr 1700 verwöhnt dieses pittoreske Cafe (in dem es übrigens auch hervorragendes gelato gibt) Gaumen der Mallorquinen und ihrer Gäste. 

Abgesehen von den himmlische Ensaimadas, solltet ihr auch unbedingt die dicke, heiße Schokolade bestellen, die sich bestens zum Eintunken der Ensaimada eignet.

Was ihr in 24 Stunden auf Mallorca unternehmen könnt

A Cocktail a Day – Den Tag mit einem Cocktail ausklingen lassen

Geshoppt, fotografiert und vielleicht ein kleines Nickerchen am Strand genossen? Wir zeigen euch, wie ihr die Nacht in den Tag verwandelt und auch die letzten Stunden in Mallorca optimal nutzt.Lasst euren Kurzurlaub doch einfach in netter Runde bei einem exotischen Cocktail ausklingen. 

Egal ob ihr dabei den Sonnenuntergang in der Marina von Palma beobachtet, oder eine der versteckten Bars in der Innenstadt unsicher macht – Mallorca hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. 

Sunset Dinner im Mallorca Beach Club „Anima Beach“ in Palma

Dinner bei Sonnenuntergang direkt am Strand – im Mallorca Beach Club „Anima Beach“ erwartet euch eine tolle Atmosphäre mit Blick aufs Meer und auf die Kathedrale von Palma. Kulinarisch top!

Unsere Angebote werden bereitgestellt von unserem Partner sunbonoo. Für die Vermittlung erhalten wir eine kleine Vergütung, diese wirkt sich nicht auf den Endkundenpreis aus.

Auch interessant

Kommentieren