Startseite » Mallorca mit Kindern – Die 8 besten Tipps

Mallorca mit Kindern – Die 8 besten Tipps

von Victoria
0 Kommentar

Ein Urlaub auf Mallorca mit Kindern kann ein großes Abenteuer für die ganze Familie sein. Die Insel ist und bleibt ein Paradies für Kinder jeden Alters und bietet das ganze Jahr über endlos viele Aktivitäten an. Wenn ihr euch also eine Auszeit vom Pool und dem ewig gleichen Cluburlaub gönnen und die Insel wirklich kennenlernen wollt – dann haben wir jetzt 8 unschlagbare Urlaubstipps für Mallorca mit Kindern für euch. 

Palma Aquarium

Ob Klein oder Groß, Aquarien ziehen Menschen jeden Alters in ihren Bann und entführen euch in eine schillernde Unterwasserwelt voller Wunder und Geheimnisse. Das Palma Aquarium, in der mallorquinischen Hauptstadt, bezaubert seine Besucher mit einem fantastischen Unterwasserreich, in dem rund 700 verschiedenen Tierarten aus dem Mittelmeer, dem Indischen, Atlantischen und dem Pazifischen Ozean leben. 

Lernt im Palma Aquarium hautnah die erstaunlichsten Kreaturen der Weltmeere kennen und verbringt einen unvergesslichen Tag im Reich von Haifisch, Schildkröte und Co.

Ab ins Palma Aquarium!

Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie zum sensationellen Preis! Tour mit ca. 2h – Deutsch, Englisch, Spanisch

Jetzt buchen

Angebot wird bereitgestellt von unserem Partner sunbonoo.com.

Mallorca mit Kindern

Eine Rundfahrt mit dem Zug in Sóller 

Kinder lieben Züge und die pittoreske Holzeisenbahn von Soller ist ein echtes historisches Schmuckstück der Balearen, das bereits seit dem Jahr 1912 zwischen Palma und Soller verkehrt. Schnappt euch also eure Kinder und die Kamera und genießt das nostalgische Flair, das mit der 25km langen Zugfahrt einhergeht. An der Haltestelle von Pujol d’en Banya gibt es einen Aussichtspunkt, von dem aus ihr einen schönen Blick auf das Tal von Sóller genießen könnt und Erinnerungen für die Ewigkeit schafft.

Forestal Park Mallorca

Wer sehr aktive Kinder hat wird im Forestal Park eine gute Zeit verbringen, die die Kleinen auslastet und auch Erwachsenen Spaß macht .Der besticht nämlich durch ein lustiges und aufregendes Outdoor- Kletterangebot, das sich perfekt für Familien mit Kindern eignet. Fühlt euch einen Tag lang wie Tarzan und Jane und klettert, baumelt und hangelt was das Zeug hält ! Egal ob Hängebrücken, Kletternetze, Seilbahnen oder Hangelbalken im Forestal Park wird Abenteuer groß geschrieben.

Der Park verfügt über mehr als 80 Plattformen, auf denen sich Aufregung und Adrenalin abwechseln werden. Der Park ist sowohl für Familien als auch für Erwachsene geeignet, da es Bereiche mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gibt. Für Familien gibt es spezielle Routen, die auch auf Kinder zugeschnitten sind.

Mallorca mit Kindern

Einen Bootsausflug unternehmen

Wer von euch eher ruhigere Strände sucht, kann sich ganz einfach ein Boot mieten und die etwas abgelegenen Streifen von Mallorca erkunden. Auf Mallorca gibt es zahlreiche Boote, für die ihr keinen Führerschein oder eine spezielle Lizenz benötigt und bereits nach einer 30-minütigen Einweisung seetauglich seid. 

Genießt kristallklares Wasser, unternehmt erste Schnorchelversuche oder fühlt euch wie Piraten auf hoher See, die auf Schatzsuche gehen! Eure Kinder werden begeistert sein.

Picknicken 

Die abwechslungsreiche Flora von Mallorca eignet sich bestens für kleine Touren, längere Wanderungen oder auch Picknicks mit der Familie und den Kleinen. Auch hier habt ihr wieder die Qual der Wahl, denn unsere Lieblingsinsel hat für jeden etwas zu bieten, wodurch das gemütliche Picknick am Strand auch rasch zum Abenteuerimbiss in den Pinienwäldern werden kann. 

In den lokalen Bäckereien, Obst- und Gemüseläden von Mallorca findet ihr alles was ihr für das perfekte Picknick braucht. Knuspriges Brot und krosses Gebäck sowie sonnengereiftes Obst oder frisch gepresste Säfte. Packt noch Sonnenschutz, eine gemütliche Decke und eine Packung Feuchttücher ein und lasst es euch schmecken.

Mallorca mit Kindern

Im Rancho Grande Park zum Pferdeflüsterer werden

Wer Mallorca hoch zu Ross erkunden möchte wird im Rancho Grande Park voll auf seine Kosten kommen. Generell ist die Insel perfekt für Pferdefreunde jeden Alters geeignet und besonders für seine maßgeschneiderten Reitferien, die sich insbesondere auch an Kinder und Jugendliche richten, bekannt.

Der Rancho Grande Park befindet sich im Norden von Mallorca und bietet Ausritte und diverse Aktivitäten rund und mit Pferden an. Nach einem langen Tag im Sattel solltet ihr euch auch das berühmte BBQ der Ranch nicht entgehen lassen und bei Flamencoklängen und gegrillten Delikatessen den Tag stimmungsvoll ausklingen lassen.

Forscher und Entdecker in den Cuevas de Genova werden

Wenn Kinder etwas lieben, dann ist es Abenteuerurlaub und sich selbst in die Rolle von Forschern, Entdeckern und Abenteurern hineinzuversetzen. In den Höhlen von de Genova können sie nun genau das tun! Täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet haben Kinder und Erwachsene nun die Möglichkeit die eindrucksvollen Höhlen zu erkunden und unvergessliche Momente zu erleben.

Sandburgen bauen und Wellen reiten

Was wäre Mallorca ohne seine Strände? Wenn ihr abseits der Hotelpools und Anlagen Spaß mit euren Kindern haben wollt, dann empfehlen wir euch einfach auf die wunderschönen Strände der schönsten Baleareninsel auszuweichen und mitunter echtes Karibikfeeling zu erleben. 

Buddeln im Strand, Picknicks zum Sonnenuntergang, Wellen reiten oder Sandburgen bauen? Ein Tag am Strand ist die perfekte Aktivität, die Kinder beschäftigt und Eltern entspannt hält.

Auch interessant

Kommentieren