Startseite » Der Mallorca Immobilien Guide – atemberaubende Anwesen – Teil 3

Der Mallorca Immobilien Guide – atemberaubende Anwesen – Teil 3

von Stefan
0 Kommentar

Wie schon im ersten Teil unseres Mallorca Immobilien Guide erwähnt gibt es auf Mallorca unglaublich tolle Immobilien. Heute gibt es ein paar Infos zu Luxus-Immobilien auf der Insel – also nichts wie hin zur eigenen Villa auf Mallorca oder dem Penthouse in der Hauptstadt!

Lage, Lage, Lage

Sie ist überall das A und O wenn es um Real Estate bzw. Immobilien geht: die beste Lage. Auf Mallorca sind es klassisch Anwesen in erster Meereslinie, die besonders stark nachgefragt werden. Klar, wer möchte nicht von seiner Terrasse oder gar dem eigenen Garten direkt aufs herrliche blaue Mittelmeer schauen und spektakuläre Sonnenauf- und -untergänge geniessen?

Dass diese Premium-Locations natürlich aufgrund der großen Nachfrage und der oft luxuriösen Ausstattung finanziell durchaus zu Buche schlagen, versteht sich von selbst. So sind beispielsweise die Quadratmeterpreise im Südwesten – der Gegend um Port d‘Andratx – durchwegs mit im Schnitt um die 5.000 EUR und mehr die höchsten. Etwas günstiger da schon der Norden wo man in der Gegend um Alcudia um die 3.700 EUR liegt oder das Inselinnere wo es noch günstiger geht.

Sich wie ein König fühlen – die eigene Villa auf Mallorca macht es möglich

Wer ein wenig die Immobilien-Exposès, die Websites von bekannten Maklern oder Youtube durchstöbert wird schnell merken, dass es in Punkto Ausstattung und Luxus auf Mallorca keine Grenzen gibt: ob Luxus-Penthouse mit Concierge-Service, Villa in exponierter Lage mit eigenem Meeres-Zugang oder gleich die Gated Community mit eigenem Wachschutz und Heli-Landeplatz – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Der Mallorca Immobilien Guide – atemberaubende Anwesen – Teil 3

So sind Villen in den besten Locations wie Santa Ponça, Port d‘Andratx, Port Adriano oder El Toro oft mit beeindruckenden Features ausgestattet: eigener Aufzug, Fitness-Studio, Weinkeller / Bodega, Heimkino und natürlich grosszügige (Infinity) Pools, Jacuzzis und vieles mehr gehören zum guten Ton.

Modern und zentral – Lofts und Penthouses in Palma de Mallorca

Wenn es einen eher in die Hauptstadt zieht wo das Leben pulsiert und man nicht unbedingt gleich hunderte Quadratmeter Wohn- und Gartenfläche braucht, ist man mit einem Loft oder Penthouse in Palma wunderbar bedient. Hier gibt es wirklich wunderschöne, topmodern ausgestattete Wohnungen mit tollem Blick auf die Stadtviertel der Balearenhauptstadt!

Speziell in den aufstrebenden Trendvierteln von Palma bietet sich das Wohnen in einer Dachwohnung mit Terrasse und spanischem Flair an – Lebensqualität pur garantiert!

Der Mallorca Immobilien Guide – atemberaubende Anwesen – Teil 3

Oft verfügen tolle Wohnungen in Spanien auch über den Luxus eines eigenen oder eines Community Pools sowie Klimatisierung – für Abkühlung im heißen Balearen-Sommer ist also gesorgt! Das kombiniert mit fußläufig erreichbaren Restaurants und Geschäften spricht durchaus dafür, eine Wohnung in die engere Wahl zu nehmen.

Auch interessant

Kommentieren