Startseite » Wunderschöne Ausblicke

Wunderschöne Ausblicke

Top Aussichtspunkte der Insel

von Astrid
0 Kommentar

Mallorca wartet neben dem spektakulären Meerespanorama auch mit vielen schönen Aussichtspunkten auf, die sich perfekt als Instagram-Kulisse oder Foto-Spot anbieten! Ob Blick auf die Steilküste, die Berge, Wälder oder das Meer, an einem der tollen Aussichtspunkte kann man sich schnell mal in der Schönheit der Insel verlieren.

La Trapa

Im Südwesten der Insel liefert euch das ehemalige Trapistenkloster La Trapa einen großartigen Ausblick auf die Dracheninsel Sa Dragonera. Sattes Grün, tiefes Blau, die kleine Insel und eine Weite, in die man versinken könnte erwarten euch hier. La Trapa ist ein Top Aussichtspunkt zu dem ihr wandern könnt. 

Mirador es Colomer

Am Mirador es Colomer ist einem das Mittelmeer unglaublich nah und man blickt unendlich weit über das blaue Wasser, in das die Steilklippen dramatisch über mehrere hundert Meter abfallen bis sie schließlich in das Tiefblau eintauchen. Dieser Aussichtspunkt ist sehr bekannt und daher wirklich gut besucht. Ihr solltet also früh hier sein, wenn ihr den fantastischen Blick in Ruhe genießen wollt.

Castell de Bellver

Wer den Blick über die Hauptstadt Palma de Mallorca sucht, der wird am Castell de Bellver fündig. Das Schloss aus dem 14. Jahrhundert ist nicht nur selbst ein attraktives Wahrzeichen, auch der fantastische Blick vom Castell de Bellver ist einzigartig. Ihr habt hier nämlich einen tollen Ausblick auf den Hafen, das Meer und natürlich auf die Stadt wunderschöne, mediterrane Stadt Palma.

Son Marroig

Ein einsamer, romantischer Pavillon in Weiß, baumbedeckte Abhänge in sanftem Grün und ein nahezu nahtloser Übergang von Himmel und Meer – das sind die Zutaten dieses außergewöhnlichen Aussichtspunktes mit einem fast magischen Blick auf die Umgebung. Son Marroig ist ein Herrenhaus, das zwischen Sollér und Valldemossa liegt und zu dem dieser Pavillion mit dem traumhaften Ausblick gehört.

Mirador Ricardo Roca und Es Grau

Der Mirador Ricardo Roca zeigt euch die umwerfende Westküste Mallorcas. Hier taucht ihr mit nur einem Blick sofort in die Natur der Insel ein: blau und grün in allen Schattierungen erwarten euch bei einem Ausblick, der seinesgleichen sucht. Nur einige Meter von der Plattform entfernt findet ihr das Restaurant Es Grau, in dem ihr diesen tollen Blick bei einem Kaffee weiter genießen könnt.

Castell D’Alaro

Die Burgruine Castell D’Alaro liegt auf ganzen 800 Metern Höhe und lockt mit einer wunderbaren Aussicht, die mit zu den Schönsten der Insel zählt. Nach dem Aufstieg zum Castell erhaltet ihr nämlich einen Rundum-Blick in die traumhafte Natur des legendären Tramuntana Gebirges mit seiner einzigartigen Natur und Farbenpracht.

Auch interessant

Kommentieren