Startseite » Traumstrände mit Karibikfeeling

Traumstrände mit Karibikfeeling

Wo sich Mallorca wie die Karibik anfühlt

von Astrid
0 Kommentar

Traumhaft weiße Strände und das endlos weite, türkisblaue Meer. Das gibt es nicht nur in der Karibik. Auch die Mittelmeerinsel Mallorca hat umwerfend schöne Buchten und Strände an denen ihr Karibikfeeling pur genießen könnt!

Caló des Moro

Fast schon karibisch ist die kleine Bucht mit dem exotischen Flair in der Nähe von Santanyi im Süden der Insel. Hier erwarten euch wilde Felsen, weißer Sandstrand und ein glasklares Mittelmeer, in dem ihr bis zum Grund blicken könnt.

Besonders toll:

Im ruhigen Wasser der Caló des Moro könnt ihr den Fischen beim Schwimmen zusehen.

Cala Domingos

Unglaublich feiner und goldfarbener Sand bedeckt den weiten Strand der Cala Domingos im Südosten Mallorcas. Die offene Bucht bei Manacor hat wunderschön türkisfarbiges Wasser, das an karibische Ausblicke erinnert. Wegen der Lage gibt es hier hin und wieder tolle Wellen.

Besonders toll:

Die Bucht ist relativ groß und bietet ausreichend Platz.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

© fincallorca

Platja de Alcudia

Hier sieht Mallorca einfach karibisch aus: weißer Sand, Palmen und türkisblaues Meer mit kaum Wellengang. Dazu der unglaublich weitläufige Strand, der flach ins Meer ausläuft und damit auch ideal für Familien geeignet ist.

Besonders toll:

Mit einer Länge von circa 7 Kilometern ist der Strand toll für lange Spaziergänge.

Platja de Muro

So schön, dass es gar keine Karibikreise braucht. Die umwerfend traumhafte Platja de Muro liegt im Nordosten von Palma und wird euch begeistern. Fast schon schneeweißer Sand und leuchtend türkises Wasser warten auf vollen 6 km Strandlänge auf euch.

Besonders toll:

Ihr habt einen wunderschönen Blick auf die Bucht von Alcudia.

Cala Gat

Die Cala Gat (Katzenbucht) im Nordosten der Insel ist ein wunderschön idyllisches Paradies mit Wald, Felsenküste, goldgelbem Strand und klarem, türkis schimmerndem Wasser. An windstillen Tagen ist die kleine Bucht mit dem 40 m langen Sandstrand so richtig schön karibisch.

Besonders toll:

Die Cala Gat hat eine kleine Strandbar, die euch mit Snacks versorgt.

Cala Llombards

Im Süden von Mallorca, nahe Santanyi, findet ihr die zauberhaft schöne Bucht Cala Llombards. Hier blickt ihr auf herrlich karibisches zartblau und türkis, wenn ihr das Meer anseht. Dazu gibt es einen feinsandige weißer Strand, der von mit Pinien bewachsenen Felsen umrahmt ist.

Besonders toll:

Das Felsentor Es Pontàs befindet sich ganz in der Nähe.

Es Trenc

Wenn es um das karibische Mallorca geht, darf Es Trenc auf keinen Fall fehlen. Der fantastische Naturstrand ist einer der Schönsten im Mittelmeerraum. Feiner Sand und glasklares Wasser, das in allen möglichen Blautönen schimmert werden euch hier nicht nur einmal an die Südsee erinnern.

Besonders toll:

Es Trenc hat eine geschützte Dünenlandschaft, die ihr entdecken könnt.

Wo sich Mallorca wie die Karibik anfühlt

Auch interessant

Kommentieren