Startseite » Sport für Kinder

Sport für Kinder

9 Tipps und Adressen für aktive Kids

von Astrid

Reiten

Mallorca ist ein richtiges Reiterparadies. Die Insel hat zahlreiche Reitställe und Reitclubs, sodass ihr hier die freie Wahl habt. Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene ist das Angebot reichlich und die Kinder können sich ausführlich mit den Tieren vertraut machen.

Einige Reitställe bieten eine ganz besondere Attraktion, die es beispielsweise bei der Rancho la Romana in Paguera oder bei der Finca Son Menut in Felanitx gibt. Hier können die ganz Kleinen nämlich einen Ausflug mit dem Pony machen.

Eine weitere tolle Adresse ist der Rancho Grande Park, wo Kinder die Tiere in viel unberührter Natur kennen lernen und sogar einen eigenen Spielpark mit Mini Zoo vorfinden. Den Park findet ihr bei Son Serra de Marina.

Tennis

Tennis ist beliebter denn je. Kein Wunder, kommt doch der bekannte Tennisspieler Rafael Nadal von der Insel. Zahlreiche Tenniscamps bieten ein umfangreiches Angebot für Kinder und das in allen möglichen Trainingslevels.

Trainieren können die Kinder zum Beispiel in der Tennis Academy Mallora im Tennis Center Paguera, in der Kid’s Tennis Fun Academy by PCT oder an vielen anderen Adressen, die mit viel Spaß und unterschiedlichen Lehrmethoden die Kids begeistern.

Sogar der berühmteste Tennisprofi Mallorcas hat in seiner Heimatstadt Manacor 2016 die Rafa Nadal Academy eröffnet. Im Junior Tennis Camp der Academy können Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren professionell trainieren – und das mit der originalen Tennismethode des mallorquinischen Superstars.

Fußball

Anpfiff und los! Der Sportklassiker Fußball begeistert auch die Insel. Darum gibt es hier für Kinder tolle Camps und Möglichkeiten um den Sport mit dem runden Leder zu erlernen oder durch den einen oder anderen neu gelernten Trick zu perfektionieren.

Besucht dazu das Fussicamp Mallorca, in dem eure Kids mit Sicherheit viel Spaß mit ihrer Mannschaft haben und sogar einheitliche Trikots und eine Urkunde erhalten. Teilnehmen können Kinder im Alter von 6 – 15 Jahren im Camp in Santanyi oder Cala Millor.

Radfahren & Wandern

Wenn ihr auf Mallorca gemeinsam mit euren Kids aktiv sein wollt, dann könnt ihr mit ihnen hier ganz genial Radfahren oder wandern. Denn die Landschaft ist nicht nur wunderschön, ihr habt auch viele kinderfreundliche Rad- und Wanderweg rund um die Insel.

Passende Kinderfahrräder könnt ihr direkt auf Mallorca stunden- oder tageweise ausleihen oder ihr bringt ganz einfach das eigene Fahrrad mit in den Urlaub.

Turnen

Im Diana Athletic Club (DAC) wird schon ab 6 Jahren eifrig geturnt. Der professionelle Club in Palma de Mallorca trainiert Kinder und Jugendlich zu zukünftigen Athleten. Die Freude am Sport und die Förderung – vor allem weiblicher Athleten – spielen dabei eine große Rolle. Es sind aber sowohl Jungs als auch Mädchen im DAC willkommen.

Klettern

Der spannende Jungle Park Mallorca lockt mit coolen und unterhaltsamen Aktivitäten. Hier können die Kids nach Lust und Laune Seilklettern und Seilrutschen. Die perfekte Klettertechnik lernen sie dazu in einem eigenen Kletterkurs für Kinder.

Bestes Equipment sowie ein vorheriges Briefing und ausgiebiges Bodentraining sorgen dabei immer für die nötige Sicherheit.

Schwimmen

Der Wasserspaß darf auf einer Sonneninsel natürlich nicht fehlen! Darum gibt es auf Mallorca etliche Adressen, wie etwa die Schwimmschule Sharky, an denen Schwimmunterricht für Kinder angeboten wird.

Vor Ort wird mit sympathischen und motivierten Schwimmlehrern das Schwimmen geübt. Es werden schon die ganz Kleinen vorsichtig an das kühle Nass gewöhnt, später können wichtige Kursabzeichen wie das berühmte Seepferdchen gemacht werden.

Trampolinspringen

Für alle Kids, die hoch hinaus wollen geht es am besten in die Palma Jump Trampolin-Anlage. Egal, ob noch ganz klein oder schon Teenager, hier können sich alle ausgiebig bewegen und vergnügen. Beim Angebot Little Ninjas können auch die Eltern gemeinsam mit ihren Kindern hüpfen.

Palma Jump ist der erste Indoor Trampolin Park auf der Insel und hat sieben Tage in der Woche geöffnet. Ihr könnt hier auch ganz toll einen gemütlichen Sonntag oder einen entspannten Regentag verbringen. 

Paintball

Laufen, springen, schießen, beim Paintball ist für ordentlich Action und Abenteuer gesorgt. In Mallorca findet ihr einige Paintball Center, wo isich eure Kinder auf großzügigen Arealen mit den bunten, harmlosen Geschossen so richtig austoben könnt.

Die Paintball Zone Mallorca in Alcudia kann von Mädchen und Jungs ab 10 Jahren besucht werden und hat sogar eigens konzipierte Spiele für diese Altersgruppe.

Auch interessant

Kommentieren