Startseite » Ganz schön schräg!

Ganz schön schräg!

Skurriles auf Mallorca

von Astrid

Mallorca ist nicht nur wunderschön und einzigartig, es kann auch wunderbar skurril und lustig sein. Was es auf der Insel Sonderbares gibt und wie, beziehungsweise wo, man es finden kann, erzählen wir euch hier, denn wir haben 3 echte Skurrilitäten für euch entdeckt.

1) Die Spinnenfrau

Wer auf Mallorca die Spinnenfrau finden will, der muss nicht lange suchen. Die sonderbare Dame versteckt sich nämlich in einem der bekanntesten Lieder der Insel: in der Hymne von Mallorca.

Tatsächlich befasst sich der skurrile Text zur Hymne „La Balanguera“ mit einer weiblichen Hauptfigur, die sich wie eine Spinne verhält und an den Lebensfäden zieht. Am Ende klingt das Ganze dann aber doch sehr schön:

„O mysterious Balanguera,
like a spider of fine art,
her spinning wheel emptieth
and off our lives it pulleth.
Like a Parca she pondereth,
and seweth well tomorrow’s cloth.
The Balanguera spinneth, spinneth
and the Balanguera shall spin“

(Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/La_Balanguera)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2) Verstopfter Esel

Was ist im Winter heiß begehrt und lecker und trägt wohl eine der skurrilsten Bezeichnungen, die je vergeben wurden? Ganz genau, der „Verstopfte Esel“, eine traditionell spanische Speise, die auch auf Mallorca gekocht wird.

Das eigentlich ganz normale Gericht mit dem sonderbaren (und gar nicht so einladend klingenden Namen…) ist eine sehr leckere Mischung aus Fisch, Kartoffeln, Ei und Nüssen.

Wie es gemacht wird und woher der lustige Name kommt, könnt ihr euch hier ansehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

© Galileo / ProSieben

3) Schneckenmesse

In Colonia Sant Jordi könnt ihr auf der Fira del Caragol die glitschigen Tierchen so richtig feiern. Denn hier dreht sich dann alles rund um die Schnecke.

Das lustige Fest beinhaltet die Verkostung von Schneckengerichten, einen Umzug, einen Markt und und sogar ein Schnecken-Wettrennen. So spektakulär und skurril feiert man die Schnecke wohl nur hier.

Auch interessant

Kommentieren