Startseite » Echt zum Staunen

Echt zum Staunen

5 überraschende Fakten zu Mallorca

von Astrid

Mallorca hat durchaus noch Überraschungspotenzial, auch wenn vieles über die Insel schon gut bekannt ist. Diese 5 spannenden Fakten könnten euch trotzdem noch verwundern:

1) Es gibt keinen Fluß

Es klingt kurios, aber Mallorca hat tatsächlich keinen einzigen Fluß. Es kann zwar Sturzbäche geben, wenn es heftig regnet, aber das war es dann auch schon. Ein natürlicher Fluß oder See kommt einfach auf der ganzen Insel nicht vor. Denn die beiden vorhandenen Seen Georg Blau und Cúber sind nicht natürlichen Ursprungs. Sie wurden künstlich angelegt, um Trinkwasser zu spenden.

2) Es gibt 11 Gipfel über 1000 Meter

Mallorcas Bergwelt ist spektakulär. Wunderschön und aufregend zieht sich im Westen der Insel das Tramuntana Gebirge mit ganzen 11 Eintausendern entlang. Der höchste Berg liegt inmitten des bekannten Gebirgszuges und ist der Puig Major mit stolzen 1445 Metern. Die Serra de Tramuntana verläuft übrigens von Andratx bis Pollenca im Norden der Insel.

3) Der Wind half bei der Namensgebung

Zur Serra de Tramuntana haben wir noch einen zweiten, spannenden Fakt. Obwohl der Name auch bei Touristen in aller Munde ist, weiß kaum jemand, dass er sich auf die kalten Nord- und Westwinden bezieht. (Tramuntana) Besonders den kühlen Nordwind hält die Serra de Tramuntana vom Rest der Insel fern.

4) Schuhe sind der Exportschlager

Kennt ihr die Schuhe der Marke Camper? Ja? Wußtet ihr auch, dass die bekannte Schuhmarke aus Mallorca stammt und einer der Exportschlager der Insel ist? Camper wurde ursprünglich in Inca produziert, wo sich der Hauptsitz der bekannten Schuhmarke immer noch befindet. Camper gibt es mittlerweile in rund 40 Ländern mit mehreren hundert Ladenlokalen.

5) Es kann auf Mallorca schneien

Winter sind auf Mallorca grundsätzlich mild und voller grüner Vegetation. In die Zeit von Dezember bis März gibt es sehr viele sonnige Tage und Schnee liegt, wenn überhaupt, dann eher im Gebirge. Es kann aber sogar ganz selten vorkommen, dass es auch im Flachland schneit und die ganze Insel in winterliches Weiss getaucht wird.

Auch interessant

Kommentieren