Startseite » Der Winter ist zum Feiern da!

Der Winter ist zum Feiern da!

Zwei traditionelle Winterfeste auf der Insel

von Astrid
0 Kommentar

Wilde Trommeln, brennende Lagerfeuer und schauerliche Dämonen – Die Winterfeste auf Mallorca sind alles andere als ruhig.  Denn es werden die traditionellen Volksfeste auf der ganzen Insel gefeiert. Schon seit Jahrhunderten wird so das Böse vertrieben und das Gute gewürdigt. Ganz Mallorca ist auf den Beinen und ihr seid hoffentlich mit dabei, wenn während der Winterfeste der Feuerlauf startet und das eine oder andere Würstchen am Lagerfeuer gegrillt wird. 

Das Fest von Sant Antoni

Mitte Januar – genauer gesagt am 16. und 17. Januar – wird auf den Straßen Mallorcas groß gefeiert. Der Grund dafür ist der Heilige Antonius (Sant Antoni), der den Teufel in die Flucht geschlagen haben soll

Die Legende besagt, dass Sant Antoni in seiner Einsiedelei immer wieder vom Teufel gepeinigt und versucht wurde. Er aber zündete ein Feuer an und lief durch die Glut. Durch den Schmerz widerstand er erfolgreich der Versuchung. Das Fest zu seinen Ehren soll an diese Standhaftigkeit erinnern.

Zu Sant Antoni ist in einigen Orten ziemlich viel los. Beim beliebten Teufelstanz wollen die bösen Dämonen den armen Heiligen Antonius erneut verführen. Es gibt schon am Vorabend Feuerwerke, Lichtershows und riesige Lagerfeuer zu erleben. 

Das Fest von Sant Sebastià

Am 19. und 20. Januar wird in der Inselhauptstadt ausgiebig gefeiert. Denn dann sind die Fiestas de Sant Sebastià und das ist Palmas großer Tag, um den Schutzpatron der Stadt zu ehren. Beginnend mit dem Lagerfeuer am Plaza Mayor, starten die Festivitäten und es gibt zwei Tage lang viel Spaß mit Musik, Tanz und weiterer Unterhaltung.

Zu Sant Sebastà findet der correfoc statt. Verkleidete Teufel schwenken Feuer und machen die Straßen unsicher, um „die Stadt zu verbrennen“. Diese Tradition hat ihren Ursprung in den Zeiten der Beulenpest, die so aus der Stadt vertrieben werden sollte. Sant Sebastià wird als Schutzpatron gegen die Pest angerufen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

© GP

Die beiden Winterfeste Sant Antoni und Sant Sebastià sind zwei tolle Veranstaltungen, die in ganz Mallorca beliebt sind und zum Feiern anregen. Ob Feuer, Teufelslauf, Tiersegnung, oder mehr, wer einmal die Winterfeste von Mallorca erlebt hat, der kommt garantiert wieder. 

Auch interessant

Kommentieren